• Der Gartenkamin dyook ist offen und es brennt Feuer. Der gradlinige Terrassenkamin steht vor einer Betonwand.

    dyook. der kamin für terrasse und garten

zeitgeist. outdoor kamin

Die Moderne Architektur integriert den freien Blick nach außen. dyook Outdoor Kamine sind nicht nur Terrassen-Öfen, Garten-Grills oder Feuerstellen - sie sind inspiriert vom Design Prinzip der Gestaltung von Freiräumen. Für alle, die das Verständnis und die Integration von Landschaft und Grünfläche im Lebensraum dauerhaft verbessern wollen.



Der Gartenkamin von dyook brennt, die Kaminklappen sind seitlich geöffnet. Die Feuerstelle steht vor einer Steinwand auf einer Terrasse.

terrassen element feuer

Kamin Architektur und Natur könnten eine perfekte Harmonie erreichen, wenn sie sich gegenseitig bedingen und durchdringen.

zeitlos modern

Funktional, würfelartige Form und eindeutig proportionierte geometrische Form mit
um die Ecke aufklappbarer Feueröffnung für Ihre Terrasse.


Der Gartenkamin von dyook ist offen und mit Holz bestückt. Der schwarze und puristische Terrassenofen ist freistehend vor einem schwarzen Hintergrund.
Ansicht von oben auf den schwarzen, kubistischen Gartenkamin von dyook. Der Außenkamin ist geschlossen und brennt nicht. Er ist freigestellt vor einem dunklen Hintergrund.

geometrisch & schnörkellos

die moderne Verbindung von Kunst and Handwerk im Aussenwohnbereich mit dem "Ziel, die Kunst wieder in Kontakt mit dem Alltag zu bringen".

luft, licht, sonne – und raum

Avantgarde und Gartenarchitektur in Deutschland neu erfunden. Moderne Freiräume, draussen wie drinnen ganzjährig geniessen, Garten- und Terrassen im Sommer und Winter ins Wohnkonzept integrieren.

Der Gartenkamin von dyook steht mit geöffneten Klappen vor einer weißen Wand. Die Feuerstelle im bauhausstil ist mit Holz bestückt und brennt noch nicht. Auf der Wand zeichnt sich der Schatten von Palmenblättern ab.

dyook kamin. gestalten-form


Mies van der Rohe war einer der Architekten, der moderne Außenräume für seine Bauwerke konzipierte und plante. Für die Umsetzung von Gärten, Terrassen, Höfen und Plätzen ließ er sich unter anderem von dem Berliner Gärtner und Gartenphilosophen Karl Foerster beraten. Um Foerster versammelte sich Anfang der 1930er Jahre ein Kreis von Landschaftsgärtnern und Landschaftsarchitekten, die eine Verbindung zwischen Gebäude, Stadt und Landschaft suchten. Später legte das Ehepaar Hermann Mattern und Herta Hammerbacher den Grundstein für diese neue moderne Richtung in der Garten- und Landschaftsarchitektur. Schiffini design knüpft an diese Tradition mit dem dyook fire Kamin an und entwickelte ein modernes und zeitloses Outdoor Ofen Konzept für stylishen und ganzjährig nutzbaren Terrassenraum.

  • Der Gartenkamin von dyook brennt mit geöffneten Klappen. Der puristische Outdoor Kamin steht auf einer Dachterrasse vor einer Steinwand. Im Hintergrund sieht man ein erleuchtetes Hochhaus, es ist abends.
  1. Schieber 1
  2. Schieber 2
  3. Schieber 3